Ein Jahr ohne Corona?

Am letzten Oktoberwochenende führte die Sektion Rhone ihre Generalversammlung durch. Im Pfarreisaal von Lalden wurde auf das vergangene Vereinsjahr zurückgeschaut. Eindrücklich, dass Corona im Vereinsjahr 21/22 noch viele Sachen verunmöglichte. Zu den Highlights des kommenden Vereinsjahrs gehören zweifelsohne das Oberwalliser Tambouren- und Pfeiferfest in Mund. Hier wird die Sektion Rhone am Freitagabend auftreten. Ende Juni geht es dann ans Eidgenössische nach Savièse.