Blog
15.06.2012 - 71. Oberwalliser Tambouren- & Pfeiferfest in Zermatt
Am Wochenende haben sich in Zermatt 1300 Ahnenmusikanten zum 71. Oberwalliser
Musikfest getroffen.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Einzel- & Gruppenwettspiele. Diese begannen bereits am Vormittag.

31 EinzelwettspielerInnen sowie 8 Gruppen der Sektion Rhone stellten sich am Samstag der strengen Jury. Unser Verein wurde durch die drei Jurymitglieder Marc Hutter, Caroline Hutter und René Wyer vertreten.

Am Abend traten im Festzelt einzelne Vereine vor den zahlreichen Besuchern auf. Später begeisterte der Auftritt der Fanfare Bersaglieri Valdossola mit ihrer südländischen Balsmusik das Publikum. Im Anschluss sorgten Florian und Belsy Fesl sowie Chue Lee mit Band für ausgelassene Stimmung.

Am Sonntag folgte der Höhepunkt des 71. Oberwalliser Tambouren- und Pfeiferfests - der grosse Festumzug.

Mit stimmungsvoller Musik, farbenfrohen Uniformen sowie prächtigem Sommerwetter wurden die rund 10'000 Zuschauer entlang der Zermatter Strassen verwöhnt.

Die Sektion Rhone durfte am Sonntag 15 Kranzauszeichnungen feiern.

Herzliche Gratulation gebührt unseren neuen Veteranen: 60 Jahre OWTPV: Hutter Werner / 30 Jahre OWTPV: Burgener Anneliese und Wyer Riccardo / 20 Jahre STPV: Stoffel Brigitte, welche uns beim Einmarsch in Lalden ein grosszügiges Apéro offerierten - Vergelt's Gott.

Wir gratulieren allen Kranzgewinnern und unseren Veteranen für die langjährige Treue und Unterstützung.

Das Fest am Fusse des Matterhorns wird allen Beteiligten sicherlich in guter Erinnerung bleiben.

Rangliste:
http://www.owtpv.ch/wettspiele/zermattowtpf2012/rangliste/files1//zermattrangliste.pdf
 
Bilder
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS