Blog
13.06.2014 - 26. Eidg. Tambouren- und Pfeiferfest in Frauenfeld
Aus über 100 Vereinen und Sektionen der ganzen Schweiz reisten von Donnerstag bis Sonntag 15. Juni 2014 die Tambouren, Pfeifer und Claironspieler in die Trommel- und Pfeiferhauptstadt 2014: Frauenfeld.

Eine farbenprächtige Beflaggung, das grosse Festzelt direkt beim Bahnhof, unzählige Vereinsbeizli in den Gassen, Konzertbühnen, Attraktionen und Fahrbetriebe auf dem Marktplatz warteten auf uns.

Am Freitag fanden die Einzelwettspiele statt. Am Samstagmorgen folgten die Sektionswettspiele und am Samstagnachmittag die Wettspiele in den gemischten Kategorien.

Das Fest erreichte am Sonntag den Höhepunkt mit dem würdigen Festakt, der Gesamtvorträge der Sektionen und der feierlichen Bekanntgabe der besten drei Wettspielerinnen und Wettspieler der Einzelkategorien.

Am prächtigen Festumzug am Sonntag-Mittag zogen 108 Vereine und Sektionen durch die Strassen von Frauenfeld. Tausende von Besucherinnen und Besuchern säumten die Strassen und spendeten begeisterten Applaus.

An der Rangverkündigung im Festzelt fieberten die Vereine der Bekanntgabe der Resultate der Sektions- und Gemischten Wettspiele entgegen. Neue Festsieger wurden erkoren und so reisten die Trommler, Pfeifer und Claironisten glücklich und mit vielen tollen Eindrücken und Erinnerungen der letzten Tage zurück in Ihre Dörfer und Städte.

Rangliste:
http://www.frauenfeld2014.ch/wp-content/uploads/2014/05/Rangliste_Resultats_ETPF-2014_Frauenfeld_V1-1-korr.pdf